SIR SAFETY SYSTEM
SIR SAFETY SYSTEM

WISSEN SIE, WIE SIE SICH AM BESTEN SCHÜTZEN?

Viele in der Industrie gewöhnlich verwendete Chemikalien können für die Arbeiter, die mit ihnen umgehen, gefährlich sein.

Das Ziel ist der Schutz des Arbeiters, der den chemischen Substanzen ausgesetzt ist, und aus diesem Grund ist eine sorgfältige Analyse der Umgebung, in der die Arbeit ausgeführt wird, erforderlich, zusätzlich zu den Risiken, denen der Arbeiter beim Kontakt mit den oben genannten Substanzen exponiert ist. Es ist notwendig, der Gefährlichkeit der in der Arbeitsumgebung vorhandenen Substanzen in Betracht zu ziehen und ihre Toxizität und Aggressivität zu bewerten, wobei die Natur der Gefahr zu definieren ist, sei es chemisch, biologisch oder physikalisch, sowie die Häufigkeit und das Ausmaß der Exposition des Arbeiters gegenüber den vorhandenen gefährlichen Substanzen (Konzentration in Zubereitungen und in der Luft) zu bewerten und so das spezifische Risiko im Zusammenhang mit der Tätigkeit zu umreißen. Kontaminationen, die mit Gefahren durch chemische oder ionisierende Strahlung verbunden sind, finden sich in gasförmigen (Gas und/oder Dampf), flüssigen (Hochdruckstrahl und/oder Spray) und festen (Staub, Fasern, Dämpfe, Nebel) Formen, während biologische Kontaminationen Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten und andere Mikroorganismen sein können.

Der Kontakt und die anschließende Kontamination des Arbeiters kann hauptsächlich auf drei Arten stattfinden: durch Kontakt mit der Haut und/oder den Schleimhäuten der Augen, durch Einatmen oder durch Verschlucken, wodurch der Arbeiter verschiedenen mehr oder weniger großen Risiken ausgesetzt wird, die behoben oder irreversibel sein können.

Schutzkleidung gegen chemische Wirkstoffe kann je nach verschiedenen Eigenschaften unterschiedlich klassifiziert werden, z. B. nach der physikalisch-chemischen Beschaffenheit des Materials, die die Haltbarkeit im Gebrauch bestimmt und diese Kleidung unterteilt in:

  • WIEDERVERWENDBARE SCHUTZKLEIDUNG: sind so entwickelt, dass sie ein hohes Schutzniveau gegen Chemikalien bieten, sind im Allgemeinen aus sehr widerstandsfähigen Materialien hergestellt und können verwendet, dekontaminiert, repariert und wiederverwendet werden.
  • SCHUTZKLEIDUNG FÜR BEGRENZTEN EINSATZ: sind so gebaut, dass sie nur für einen bestimmten Zeitraum und insbesondere so lange verwendet werden, bis eine hygienische Reinigung erforderlich ist oder eine chemische Verunreinigung auftritt;
  • EINWEG-SCHUTZKLEIDUNG: sind Kleidungsstücke, die sich zum Schutz gegen bestimmte, vom Hersteller in den Gebrauchsinformationen angegebene Stoffe eignen und nur einmal verwendet werden dürfen.

Nach der Verordnung (EU) 2016/425 muss jede persönliche Schutzausrüstung mit dem CE-Zeichen für eine der folgenden drei Kategorien gekennzeichnet werden:

  1. Kategorie I: Produkte für minimale Risiken
    Produkte, die zum Schutz vor Schmutz oder nicht schädlichen Substanzen geeignet sind. EN 13688
  2. Kategorie II: Produkte für mittlere Risiken
    Produkte, die nicht unter die Kategorien I und III fallen. Mit beschränktem Schutz.
  3. Kategorie III: Komplexe Planung
    Produkte, die zum Schutz gegen schwerwiegende und irreversible Risiken getragen oder verwendet werden, die dauerhafte Folgen und Schäden hinterlassen können.

AUSWAHL DER SCHUTZKLEIDUNG

Bei der Auswahl einer PSA für den chemischen Schutz des Körpers müssen viele Aspekte berücksichtigt werden, die dem Anwender die Wahl erschweren; wir schlagen daher vor, einige Parameter zu beachten, die wir im Folgenden kurz zusammenfassen. Ausgangspunkt für eine korrekte Auswahl bleibt, wie in den geltenden Vorschriften festgelegt, die Risikobeurteilung, die in diesem Fall im Wesentlichen darin besteht, die chemischen Stoffe, mit denen der Anwender in Kontakt kommen kann, zu erkennen und ihre chemisch-physikalischen Eigenschaften zu analysieren, die aus den unseren Artikeln beiliegenden technischen Datenblättern entnommen werden können.

Nachdem die in der Arbeitsumgebung vorhandenen gefährlichen Chemikalien festgestellt worden sind, kann durch Auswertung der Permeationszeiten das am besten geeignete Schutzmaterial ausgewählt werden; gleichzeitig mit der Auswahl des Materials ist zu überlegen, welche Art von Kleidungsstück je nach Art des durchzuführenden Vorgangs und der Dauer des Gebrauchs benötigt wird.

Unabhängig davon, welche Art von Kleidungsstück Sie wählen, müssen Sie bedenken, dass seine Wirksamkeit immer und in jedem Fall von der korrekten Verwendung des Kleidungsstücks abhängt: Es ist daher unerlässlich, die Gebrauchsinformationen vor der Verwendung sorgfältig zu lesen und das Personal während der gesamten Arbeitsdauer für das korrekte Anziehen und den korrekten Gebrauch zu schulen.

ENTDECKEN SIE UNSER KOMPLETTES SORTIMENT GEMÄSS IHREN BEDÜRFNISSEN:

CHEMIKALIENSCHUTZ TYP 6

CHEMIKALIENSCHUTZ TYP 5-6

CHEMIKALIENSCHUTZ TYP 4-5-6

BAKTERIEN- UND CHEMIKALIENSCHUTZ

Chemikalienschutz-Bekleidung

Entdecken Sie die Serie

MC3411K1 Overall Chemtex

30220

MC3411K1 Overall Chemtex

MC3412N0 Overall Chemstat

30225

MC3412N0 Overall Chemstat

Overall Chemfor Max

30230

Overall Chemfor Max

MC3414K1 Overall Chemfor Fresh

30232

MC3414K1 Overall Chemfor Fresh

Overall Chemfor

30237

Overall Chemfor

MC3416K1 Overall Chemfor-T

30237T

MC3416K1 Overall Chemfor-T

Overall Biotech

30246

Overall Biotech

Overall Chemical Tech

30248

Overall Chemical Tech

Overall Chemfor Total

30250

Overall Chemfor Total

Overall Chemfor Total

30250A

Overall Chemfor Total

MC3434K1 Overall CHEMFOR TOTAL

30250R

MC3434K1 Overall CHEMFOR TOTAL

Overall Chemical Bio

30255

Overall Chemical Bio

Overall Chemfire

30316S

Overall Chemfire

Klebeband Chemtape

30347

Klebeband Chemtape

Laborkittel Meraclon

30402

Laborkittel Meraclon

MC3317C0 Overall TEFLON

30411

MC3317C0 Overall TEFLON

MC3317Q5 Overall TEFLON

30411B

MC3317Q5 Overall TEFLON

MC3317K1 Overall TEFLON

30411W

MC3317K1 Overall TEFLON

MC3318C0 Laborkittel TEFLON

30412

MC3318C0 Laborkittel TEFLON

MC3318Q5 Laborkittel TEFLON

30412B

MC3318Q5 Laborkittel TEFLON

MC3314C0 Jacke TEFLON

30413

MC3314C0 Jacke TEFLON

MC3311C0 Bundhose TEFLON

30414

MC3311C0 Bundhose TEFLON

Latzhose Meraclon

30416

Latzhose Meraclon

MC3426B0 Overall CHEMMAX 2

35555

MC3426B0 Overall CHEMMAX 2

Overall Zytron 400

35560

Overall Zytron 400