Logo
Loading

Schutzhelme aus Polyethylen

38124

Schutzhelm Rockman T6

Beschreibung

Schutzhelm aus Polycarbonat und Glasfaser. 6-Punkt-Aufhängung aus Textilbändern, Hitzebeständigkeit bis 150 °C, beständig gegen Metallspritzer (MM) und seitliche Verformung (LD). Hochbelastbare Helmschale durch modernste Gitterstruktur, Helmschale mit kratzfester Beschichtung und austauschbares Schweißband. Mit Öffnungen zur Anbringung des Gehörschutzes, Kinnriemenaufnahme, abgeflachte Vorderseite zur Personalisierung. Vereinfachte Größen Regulierung.

Größen Verfügbarkeit

Unica - Anleitung zur Auswahl der Größe »

Verfügbare Farben

Rot

Einhaltung der europäischen Normen

EN 397 CE
:
Download Technisches Datenblatt »

Schutzhelme aus Polyethylen

Technisches Datenblatt

  • Bauwesen - Straßenbau
  • Leichtindustrie
  • Transportwesen
  • Petrochemische Industrie
  • Lebensmittel- und Hygiene Bereich
  • Tertiär- und Handwerksarbeit

Vor jedem gebrauch muss der Helm auf Beschädigungen wie Schnitte oder Risse u. Ä. untersucht werden. Der Helm muss im Falle einer solchen Beschädigung sofort ausgetauscht werden.

An einem kühlen und trockenen, vor Staub, Wärmequellen und Licht geschützten Ort aufbewahren.Mit einem milden Reinigungsmittel und lauwarmen Wasser (unter 50 °C) reinigen. Es sollten keine Lösungsmittel oder aggressive Chemikalien benutzt werden, die das Polyethylen beschädigen könnten.